Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Osterparadoxie

Sonntag, 21. April

In 2019 gibt es eine Osterparadoxie

Im Jahr 2019 kommt es zu einer Erscheinung, die man als „Osterparadoxie“ bezeichnet. Allgemein bekannt ist die Regel: Ostern wird am Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling gefeiert. Doch 2019 beginnt der Frühling am 20. März um 22.58 Uhr, der erste Vollmond im Frühling tritt am 21. März um 2.43 Uhr ein. Demnach müsste am Sonntag, 24. März, Ostern gefeiert werden – Ostersonntag ist jedoch am 21. April. Auch im Jahr 1962 kam es zu einer solchen Osterparadoxie.

Ursache ist, dass die Grundlagen zur Berechnung des Ostertermins nicht immer mit dem tatsächlichen Frühlingsbeginn und dem tatsächlich stattfindenden Vollmond übereinstimmen. Vergeblich waren bisher alle Versuche, das Osterdatum vom Mondlauf abzukoppeln und einen gleichbleibenden Termin im Jahr festzulegen. Vorgeschlagen wurde, Ostern jeweils am zweiten Sonntag im April zu feiern. Bisher hat sich diese Idee aber nicht durchgesetzt.

 

Details

Datum:
Sonntag, 21. April

Veranstaltungsort

Sternwarte Krefeld
Danziger Platz 1
Krefeld-Linn, 47809 Deutschland
Website:
http://vks-krefeld.de