Neue Sternwarte für Krefeld

Die Vereinigung Krefelder Sternfreunde e. V. ist ein Verein, der sich der Astronomie verschrieben hat. Im Flachbau auf dem Schulhof der alten Hauptschule in Linn, Danziger Platz, finden jeden Dienstag Treffen der Mitglieder statt. Dort wird gefachsimpelt, beobachtet und über die neuesten Entdeckungen am Himmel diskutiert. Vorträge ergänzen die Treffen.

Doch bisher fehlte dem Verein eine geeignete Sternwarte, um professionelle Himmelsbeobachtungen durchführen zu können. Der Bau einer solchen Sternwarte ist nun für Dezember 2023 offiziell genehmigt worden (siehe Bild).

Die Vereinigung Krefelder Sternfreunde arbeitet daran, die Sternwarte in Krefeld zeitnah in Betrieb nehmen zu können. Damit der Bau der neuen Remote-Sternwarte planmäßig beginnen kann, sind nur noch wenige Vorbereitungen zu treffen, doch schon im Dezember 2023 geht es richtig los, auf dem Dach der Hochschule Niederrhein, Gebäude „F“.

Ziele einer „Remote Sternwarte“
• Ansprache eines jungen Publikums zum Hobby Astrofotografie
• Steigerung der Attraktivität für Nichtmitglieder: Mitgliederneugewinnung
• Vom „Pretty Picture“ bis hin zur wissenschaftlichen Auswertung (Vorträge)
• Alternative zur Beobachtung im eigenen Garten
• Entdeckung des Nachthimmels über Krefeld
• Einbindung von Schülern und Studenten der MINT-Fächer
• Einrichtung der Sternwarte für den Betrieb einer Remote-Beobachtung
• Schaffung von Mehrwert für die VKS – Mitglieder
• Artikel und Bilder sollen in der VKS – Homepage veröffentlicht werden

Astro Wettervorhersage:  http://clearoutside.com/forecast/51.33/6.57
Aktueller Wetter-Satellit:  https://www.sat24.com/de-de/country/nl/hd#selectedLayer=euRadarSat

 

Spendenkonto:    (die Kontonummer hat sich geändert!)

Sparkasse Krefeld
IBAN: DE43 3205 0000 0000 3392 59
SWIFT-BIC: SPKRDE33XXX
Verwendungszweck: Sternwarte für Krefeld